Dienstag, 28. Juni 2011

Smileys Santa Maria

Ja, liebe Gemeinde, ich habe es getan.
Aber nur aus Versehen...
Es tut mir leid...
Bitte verzeiht mir...

Ich habe die Pizza Santa Maria gegessen - OHNE FLEISCH!
Und es war nicht schlecht.
Die Sweet Chili Soße quoll zwar an allen leicht hängenden Teigecken, nach einem Biss heraus, bzw. lief jeden Weg den es nicht laufen sollte (Hand, Arm, Bein, Couch) aber es war OK.
Und das ohne Tier!!!
Es war so: ich hatte ein paar Ratsherren und Sagres intus als Einstand für meinen Urlaub, quasi - und demenstprechend um zehn noch hunger.
Ich wählte Smileys aus, weil meiner Freundin die Joeys Tapas Pizza mit Pflaumen nicht so gut schmeckte und ich nur 5 Euro ausgeben wollte.
Ich sah auf der Webseite die zweite Pizza "Summertime" und beim Überfliegen sah ich schon direkt: "keine Sau, kein Hahn, keine Kuh" und dachte mir: "OK, ich nehm die andere." fest der Meinung, daß hier irgendwas tierisches drauf sein musste.
In dem Glauben blieb ich auch die ersten Bisse, bis mir die Worte vom Bote in den Ohren klingelten "Einmal ein Teller Obst" und ich nachgucken musste.
WAAAAAAH! Vegetarisch. Hmm... mampf, nicht schlecht, mampf. Der Feta gaukelt einem Tier vor. Viel Soße und viel Gemüse runden den tatsächlich nach Vollkorn schmeckenden Boden ab.

Kann man mal machen :)

1 Kommentar: