Donnerstag, 29. September 2011

M und neue Soße

Ich habe es getan:
den M mit Bacon gegessen - und war positiv überrascht.
Gar nicht soooo langweilig. Die Soße ist eine Art Remoulade. Nicht übel. Der Käse und der Bacon sind lecker. Schaffbar ist er auch.
Effektiv gibt es eine neue Soße. Die Texas Grill. Sie hat das Zeug, meiner Lieblings BBQ Soße den Rang abzulaufen. Sie ist sehr dickflüssig. Ihr müsst also einen Pott mehr nehmen, für 19 Cent.
Schön scharf (nicht zu doll) und mega lecker.
Die Sour Cream Schnittlauch kennen wir schon von den letzten Chunky Fries und die Onion Sour Cream gibt es zu den Chicken Filets.
Die Soßen haben ein neues Stalingrad, wie auf dem Foto zu sehen.

Höhö, da hat meine Worterkennung wohl quatsch gemacht. Die Soßen haben natürlich ein neues Design, kein Stalingrad.

Preise hatte ich auch vergessen:
6,79€ für ein McMenü
4,49€ Einzelpreis





Montag, 26. September 2011

McD Best Of Teil 1 Chicken Mythic

Ich nenne es mal liebevoll "Sequel-Wahn", der die beiden großen gepackt hat.
Es gibt die nächste Runde Aktionsburger im Style von "Teil 1-467".
Heute die Klassiker.
Was am "M" ein Klassiker sein soll, weiss ich nicht genau. Ich habe keinen von den beiden gewählt (mit oder ohne Bacon), weil ich mich noch dran erinnern kann, daß der Burger durch das Brötchen so dermaßen mächtig war, daß ich ihn kaum geschafft habe. Es gibt auch keine besondere Soße (in der Werbung wird noch nicht mal Ketchup oder Mayo erwähnt) und keine besonderen Zutaten. Es ist einfach nur ein großer - in meinen Augen - langweiliger Burger.
Mal sehen, ob ich ihn teste. Versprechen kann ich's nicht.
Gerne veröffentliche ich alle Kommentare, die mich Lügen strafen - und dann ess ich ihn auch versprochen :)

Nun zum Mäc Mühtick (wie der Mann am Drive Schalter ihn nannte).
Als Chickenburger Verächter bemühe ich mich erneut und zu Recht objektiv zu sein. Ich würde mal sagen: Huhn-Fans: kaufen. Die Soße ist ganz interessant. "Würzige Soße" steht da auf der Webseite - würzig ja, wonach? keine Ahnung o_O 
Ich erkenne einen Hauch von Käsegeschmack, der zwischen Gaumen und Gehirn umherhuscht.
Man weiss es nicht.

Dieser Burger ist in der Vergangenheit an mir vorbei gegangen - keine Ahung, wann es den gegeben hat. Ist aber auch nicht schlimm, weil ich ihn nicht besonders finde. Hätte mal doch den "M" nehmen sollen, wa? :)

Einzelpreis: €4,39
McMenü Preis: €6,69

Seid mir nicht böse, wenn ich in Zukunft den MiniMenü Preis weglasse. Das nimmt glaube ich eh keiner, oder?

Mittwoch, 14. September 2011

Cayenne Soße schlägt Angry Onions

An dieser Stelle mal ein Dankeschön an die Teilnahme der Umfrage und für die netten Kommentare.
Steffen ist immer viel schneller als der Newsletter, wenn es um das Entdecken neuer Aktionen geht und Karos Kommentar von gestern hat mich besonders gefreut und motiviert, weiter für Euch zu testen.

Heute Mittag gab's nun den zweiten Whopper der zweiten Whopper Week vom House of the Whopper.
Den Bacon Cayenne Whopper.
Die scharfe Honey-Cayenne Soße ist der Hammer. Sie ist kurz scharf und hat einen besonderen Geschmack, der mit bis dato noch unbekannt war. Der Bacon ist nicht so knallhart, wie bei der Konkurrenz und Tomaten und Zwiebeln runden das Bild ab.

Die offenbar allgemein bekannte Brötchenproblematik (ich habe meinem Kollegen einen normalen Whopper mitgebracht und der bestätigte, daß oft die Brötchen trocken und unlecker sind) traf heute nicht zu.
Gestern war der Deckel wieder staubtrocken und mutete an, als sei er am Wochenende aufgetaut worden und nicht verbraucht worden.

Sehr lecker. Probieren!

Gleicher Preis wie der Spicy Mexican Whopper:
Kingmenü: € 6,49
Einzelpreis: € 3,99


P.S. weiß eigentlich noch jemand, wieso diese Angry Onions letztes Jahr "Angry Onions" hießen?

So, heute gibt es auch wieder ein scharfes Foto in zweierlei Hinsicht. :)

Dienstag, 13. September 2011

BK Spicy Mexican Whopper

Die Whopper Weeks gehen in die zweite Runde.
Ich habe erstmal den Spicy Mexican probiert.
Schmeckt gut, die Angry Onions (wie sie damals hießen) sind ausreichend vorhanden, Ketchup und Mayo empfinde ich als etwas öde, und die Jalapenos haben eine leichte, nette Schärfe.
Nicht so spannend. Aber nicht übel.
Ich erhoffe mir mehr von der Honey Cayenne Soße. Dazu wann anders mehr.
Einzelpreis: 3,99€
Menüpreis: 6,49€

Donnerstag, 8. September 2011

McD McFlurry Snickers

Ich bin ja Fan von Snickers in allen Formen. Riegel, Eis, Brotaufstrich...
Da kommt dieses Eis gerade recht.

Dachte ich. Es scheint nur ein Eis mit Schokosoße, Karamellsoße und Erdnüssen zu sein.
Ich konnte, da ich durch den Drive gefahren bin nicht sehen, ob bei den Erdnüssen noch irgendeine Pulvermischung war, aber geschmeckt hat es relativ langweilig.
Nicht wirklich wie ein Snickers- war aber auch irgendwie klar :)

Freitag, 2. September 2011

(Ent)Täuschung im Quadrat - Stars Of America Teil 3

Heisst es "im" oder "zum"?
Zum Quadrat bedeutet immer eine Sache, die mit sich selber multipliziert wird.
In unserem Falle also (Ent)Täuschung x (Ent)Täuschung = (Ent)Täuschung hoch 2.

Erste Täuschung: der McD Big Tasty Bacon ist zwar in der Aktion angepriesen, gehört aber inzwischen schon lange zum Standard Sortiment. Daher teste ich ihn auch nicht.

Zweite Täuschung: als ich den Big Barbecue bestellte, und den Preis von der Tafel von 4,29 las, musste ich plötzlich 4,79 zahlen. Die Trulla an der Kasse fragte die Managerin, die gerade mit Aufwischen einer vergossenen Fanta beschäftigt war. Sie sagt nur "Äh..." (guckt zur Tafel, zur Kasse und wieder zur Tafel) und sagt zu ihr (!) wohlgemerkt... nicht zu mir: "Der Preis ist falsch". "Der Preis ist falsch. Tschüß" sagt die Kassiererin. Entzückend.
Ich wollte nun nicht die "Jetzt möchte ich ihn nicht mehr" Nummer abziehen, und gab mich wie wahrscheinlich 99% der anderen Kunden damit zufrieden. Die meisten schnallen das wahrscheinlich gar nicht, weil sie eh ein Menü nehmen...

Ich werde Montag kontrollieren, ob der Preis geändert ist.

Nun zum Geschmack.
Der Bacon ist nicht so steinhart, wie letztes Mal, was wahrscheinlich daran liegt, daß er vom geschmolzenen Käse umschmeichelt war. Der Pepper Jack Käse oder die Soße haben einen ganz leichten Schärfegrad und der Burger schmeckt insgesamt gut, aber nicht weltbewegend. Muß man nicht machen. Die Soße könnte mehr sein.
Wer BBQ Fetischist ist, soll reinhauen.


Preise die an der Tafel standen
Einzelpreis: €4,29
MiniMenü: €6,29
MaxiMenü €6,99

Da der Einzelpreis der des Big Tasty Bacon war, wie ich ja schmerzlich feststellen musste, ergeben sich wahrscheinlich die gleichen Preise auch für den Big Barbecue:

Einzelpreis: €4,79
MiniMenü: €6,39
MaxiMenü €6,99