Donnerstag, 5. Januar 2012

Neues Jahr, neues Glück

Rien ne va plus. Französisch für "Nix geht mehr".

Nachdem die Weihnachtsburger und Hüttengaudi ausgelaufen sind, rüstet sich McDonald's nur mit altbewährtem, nämlich dem 1955 (ja, ich werde die Zwiebel Frage erneut stellen!) Testbericht am 22.2.11 und 4.10.10

Außerdem den Caesar Prime Chicken. Der Test, des Caesar Crispy Chicken steht am 21.2.11 und da die Aktionen gleich anmuten, gehe ich davon aus, daß es der gleiche ist.

Crispy Cheesy Sticks gibt's dazu, die ich vielleicht mal probiere, vielleicht auch nicht.
Und auch der Hit meiner Seite (Platz 3 im Ranking aller Aufrufe), der Big Classic Cheese ist wieder da. Getestet habe ich ihn am 29.7.10
Ich werde mal die Preise vergleichen, aber erneut einen Test schreiben werde ich wohl nicht - aber "man weissesnich" würde Dittsche sagen.

BK hat Hühner-Test Wochen.
Der Crispy Chicken wird mit 1,99 43% billiger zum Probieren angeboten.
Ausserdem gibt es die Hühnerparade. Dabei: der Long Chicken Mild Curry. Das Mild bezieht sich wahrscheinlich auf die Menge der Soße. Viel zu wenig. Schmeckt auch nicht spektakulär. Muss man nicht machen.
Einzelpreis €3,49
Menü €6,19


Der Long Chicken BTS kostet im Menü €6,49 - den Einzelpreis reiche ich nach, wenn ich ihn gegessen habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen