Sonntag, 19. Februar 2012

Schüttelpommes go Italia

Die neue Aktion von McD (ja, ich weiss - schon tagelang am Start, aber ich hab's gestern erst geschafft) ist in Italien beheimatet.
Regelmäßigen Lesern ist wahrscheinlich schon klar, daß ich zuerst den Kuh-Burger teste. Später die Hühner...

Auf dem Kuhburger fällt die Kombination von Balsamico Creme und Balsamico Soße auf. Beides schmeckt recht unterschiedlich aber vereint sich schlüssig.
Das Brötchen sieht aus, wie ein kleiner Kaka-Haufen, stört aber nicht weiter. Der Rucola und Eisbergsalat ist eine sehr gute Kombi und alles in allem ist der Burger OK.
Einmal gegessen reicht für meinen Geschmack. Der Mozzarella ist auch, was man von ihm erwartet: Geschmacksneutral.

Der Star sind natürlich wieder die McShaker Pommer. Ein Genuß! Und kein Geschmacksverstärker in dem Pulver: Maltodextrin (Mais), Meersalz, Zwiebelpulver, Gewürze (Rosmarin), Knoblauchpulver, Getrocknete Gemüse (Petersilie), Olivenöl, Aroma (Aromaextrakte), Trennmittel (E551, E341) - dieses Produkt enthält Sulfite.

Ich freue mich diesmal tatsächlich auf den einen Hahn-Burger, nämlich den mit Salami verfeinert. Dazu nächstes Mal.
Preise reiche ich dann auch nach.


Kommentare:

  1. Ich kann dir aber auch den "Chicken Rustica" mit Pancetta ans Herz legen!
    Der schmeckt wirklich sehr, sehr, sehr, sehr gut.

    Grüße

    AntwortenLöschen
  2. also ich fand die pommes gewöhnungsbedürftig...das rosmarin
    hat man fast im ganzen laden gerochen..iwie befremdlich..
    würd ich eher nicht wieder nehmen...
    der burger hingegen war der hammer..gestern mein zweites mal und ich find super..was meinst du eigentlich mit "das brötchen sieht aus wie ein kakahaufen"..kann dir nich folgen..
    supalegga! :)
    viele grüße
    pamela

    AntwortenLöschen