Mittwoch, 6. Juni 2012

BK Hot BBQ Grillburger

Da ich glaube, daß die tollen "Teamburger" bei McD totlangweilig sind (evtl. könnte die Soße vom Chickenburger interessant sein) habe ich mich heute dazu entschlossen, bei BK einzukehren.

Scharfes Teil. Im Ernst - das hatte ich nicht erwartet. Das Foccacia Brot (war leider bei mir mal wieder nicht frisch - daher Abzüge in der B wie Bun Note) mutet an wie "für Weicheier", aber nix da.
Daß zwei verschiedene Soßen drauf sind merkt man nicht wirklich. Ich mag ja immer gerne rote Zwiebeln und kann abschließend sagen: wenn das Brötchen frisch ist, ist er einen Versuch Wert.

Nächstes Mal knöpf ich mir dann die öden McD Burger vor. Im Dienste der Wissenschaft :)

Der Hot BBQ Grillburger kostet einzeln €4,29 und als Menü 6,99


P.S. Ich gucke gerade nach dem Finalisten von "Mein Burger" und bin traurig, daß ich ihn nicht probieren konnte, und daß mein Favorit, der Lauginator abgeschlagen auf Platz 3 gelandet ist.
Fandet ihr den McPanther (bescheuerter Name - so sieht der Typ auch aus, als hätte er schwarze T-Shirts mit Panther draufgedruckt:) Sorry - nur Spaß) auch gut?

1 Kommentar:

  1. Der hieß McPanther weil der Gute für den DEL Klub Augsburger Panther arbeitet, wahrscheinlich hat er deswegen auch gewonnen, so überragend fand ich den nicht..

    AntwortenLöschen