Freitag, 27. Juli 2012

Americas biggest Mac Teil 3

New York Beef Classic - am 24.8.2011 bereits getestet.
Der Einzelpreis muß €4,39 sein, ich meine zu hören, daß die Drive-Tante mir 61 Cent wieder gibt.


Donnerstag, 26. Juli 2012

Endlich in der Hand! Der Angus Cross XT von BK

Kostet 4,69. Menü 6,99
Spicy Chicken Bites 2,49 ziemlich scharf und ziemlich klein. Wirklich nur ein Bissen. Schlecht um sie in Soße zu tunken...

Beim Angus Muß ich noch die leckere Barbecue Soße erwähnen. Muß man mal machen.



Antwort zur Beschwerde Angus Cross XT

Warum machen die dann die großflächige Werbung, wenn sie das nicht überall anbieten. Grrr
Und welche "technischen Gründe" können das sein??

"vielen Dank für Ihre Email, die wir mit Bedauern entgegen genommen haben. Es tut uns leid, dass Sie mit dem Service in unserem Restaurant in der Eiffestr. nicht zufrieden waren. Gerade wir bei BURGER KING® möchten unseren Gästen zu jeder Zeit und an jedem Ort besten Service bieten sowie erstklassige Produktqualität bieten. Dafür dass es bei Ihnen nicht der Fall war, möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen.
Leider  kann das von Ihnen besuchte Restaurant aus technischen Gründen den Angus Cross XT noch nicht anbieten. Wir bitten hierfür um Verständnis
Wir hoffen, dass Sie unsere Entschuldigung annehmen und dass wir Sie bald wieder als Gast in einem unserer Restaurants willkommen heißen dürfen.
mit freundlichen Grüßen"

Mittwoch, 18. Juli 2012

Angus XT zweiter Versuch - Videoblog



So, der Siciliano (gab' schonmal im März), den es sicherlich entweder in sehr wenigen Stores oder in überhaupt keinem sonst gibt, schmeckt so, daß man ihn nicht wieder essen muss. Mit Ciabatta und Mayo, BBQ Soße sowie roten Zwiebeln.
Ich bin sauer.
Mein Text an BK:

"Hallo, BK.
Ich bin erneut enttäuscht von eurem Store Eiffestraße 64 20537 Hamburg. Nachdem ich letzte Woche am ersten Aktionstag dort noch die alte Aktion vorfand musste ich heute, 18.7. feststellen, daß der Store keinen Angus XT anbietet sondern einen Siciliano.
Da auf der Internetseite allgemeingültig für den XT geworben wird, und mein Store hier in Hammerbrook bisher diesen Burger nicht führte, freute ich mich natürlich besonders darauf.
Und wurde herb enttäuscht..
Da muss ich wohl wieder zu McD"

Dienstag, 17. Juli 2012

Enttäuschung auch an anderem Orte

Marcus hat mir einen Link per Mail geschickt. (fastfoodbewertungen@googlemail.com)

Schön daß es auch woanders kaum Zwiebeln auf dem 1955 gibt. Also war wohl meine erste Begegnung ein Fehler vom Store. Sehr ärgerlich.
Die folgenden Fotos stammen vom 04.07.2012 aus Düsseldorf, Mercedesstraße.

Hier geht's zu den Bildern

"Wie fanden Sie denn die Zwiebeln?"
"Irgendwann unterm Bacon"
:))

Freitag, 13. Juli 2012

Angus Cross XT goes California Beef Classic

So, Meine neue Idee ist Fastfoodbewertungen 2.0 - The Video Chapter.
Klingt wichtig, ist es auch. Ab sofort versuche ich möglichst oft ein Video von meinen Drive Erfahrungen der neuen Burger zu machen.
Heute musste ich leider am eigenen Laib erfahren, daß die BK-Lizenznehmer leider nicht immer so schnell sind wie die Internetseite.
Daher auf zu McD - dort gibt es heute den zweiten Burger in der Rubrik America's Biggest Macs.

Da ist den Jungs mal was Gutes vom Bratpfannenwender gehüpft.
Lecker. Bestimmt auch mehrmals.
Die Tomatensoße ist tatsächlich schön zitronig. Die Paprika-Menge ist etwas mikrig, aber ok. Auch lecker. Außerdem passt die Saurrahm Schnittlauch Soße gut.
Essen, sag ich.

Preise hab ich vor lauter Aufregung vergessen zu notieren. Der Burger einzeln kostet €4,79

Diesmal auch wieder Fotos. Liebevoll zusammengeklatscht, am Packungsboden festgeklebt,  aber egal. Trotzdem lecker und frisch.




Donnerstag, 12. Juli 2012

Fastfoodbewertungen 2.0 - The Video Chapter


Neulich in Hammerbrook...
(analog zu Don Martins Beiträgen im Mad Heft, die immer mir "neulich in..:" anfingen)

Freitag, 6. Juli 2012

McD Texas Nacho Chicken

Heute gab es mal Chips mit Burger. Oder Burger mit Chips?
Auf jeden Fall war er liebevoll zusammengeklatscht und die Tomaten lagen neben dem Huhn-Patty und die Soße lief über die Pfoten. McD live.

Leider sind die Fotos verloren gegangen, aber so spektakulär waren sie auch nicht. Ich poste stattdessen die Anzeige Tafel, an der man die Preise nicht so gut sehen kann.

Geschmacklich ist der Burger ok. Da ja wahrscheinlich allgemein bekannt ist, daß ich so gar kein Fan von Huhn Burgern bin, und das Urteil "ok" von mir schon ein Ritterschlag ist, solltet ihr ihn mal probieren. Die Salsa schmeckt gut, der Hahn knusprig und ich hoffe ihr bekommt einen, der liebevoller zusammengestellt ist.