Freitag, 28. September 2012

Ohne Worte, ohne Bilder, ohne Video und ohne Beachtung

Ich habe den Big Argentina Barbecue probiert: Zeit- und Geldverschwendung. Totlangweiliger Burger mit Barbecue Soße, die mich nicht umhaut. Ebenso wie das Brötchen und der Käse.
Bitte diesem Burger keine Beachtung schenken.

Die Texican Cheese Balls bei BK haben im Juni 2011 schon übel geschmeckt:
http://www.fastfoodbewertungen.de/2011/06/bk-x-tra-long-bacon-bbq-und-texican.html
Die nehm ich auch nicht nochmal.

Der Western BBQ Whopper klingt ganz gut, aber nicht so neu und interessant, daß ein Test nötig wäre. Ich hab mir den Bacon Cayenne Whopper wegen der Honey Cayenne Soße geholt. Kling interessant. War es aber nicht.

Zusammenfassung der drei Burger: KV - kannse verjessen.

Wenn ich mich nächstes Mal reinsetze, und nicht durch den Drive fahre, dann ess ich mal so ein Hot Strawberry Törtchen. Das sieht lecker aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen