Dienstag, 4. Dezember 2012

Klaus

Seit einiger Zeit gibt es ja schon die Santa Claus Aktion bei Burger King.
Ich muss mich wirklich entschuldigen. 60 mal wure im letzten Mona nach Santa und Claus oder Klaus gesucht und ich habe enttäuscht. Ich gelobe Besserung. Leider kann ich nicht mehr bieten als das:


Ich habe Klaus probiert und für langweilig befunden.
Kann gerne gegessen werden, aber erwartet nicht zuviel (für Einige ist das ja genau richtig ;-)

Den Chicken Burger teste ich aufgrund meines Anti-Chicken Geschmackes und unter der Voraussetzung, daß er genau so uninteressant wie der Beef Burger ist, nicht.

Achso - fast vergessen das Gleiche gilt für die langweiligen Emmentaler. Der Preiselbeer Dip ist gewohnt gut.

Preise sind in etwa so wie immer.

Entschuldigt meine Lethargie. Mal sehen, was als nächstes kommt, was mich wieder flasht.


Hat jemand schon was beim McD Monopoly gewonnen?

Kommentare:

  1. Den Chicken hast Du bereits vor 1 3/4 Jahren probiert - da hieß er jedoch anders.
    Dein Kommentar: "Astreines Teil - gerne wieder!".
    Er schmeckt wirklich nicht schlecht!

    Hast du den Big Chicken/Beef TS probiert? Der Chicken kriegt durch die sour cream eine recht interessante Säure.

    AntwortenLöschen
  2. Na ja, nix außer die öden Sofortgewinne a la Hamburger.

    AntwortenLöschen