Dienstag, 23. April 2013

BK Long Chicken Spring Curry, X-tra Long Spring BBQ

Wenn Burger aus 4 Wörtern bestehen...

Also ich möchte nicht am Drive stehen, als BK Mitarbeiter und mir ständig diese elend langen Namen ins Ohr flöten lassen.

Und wieder esse ich den Chicken, denn den Beef-Burger gab es schon mehrfach. Da ist die bekannte BBQ Soße drauf und die bekannten Zwiebelringe. LAAAAANGWEILIG.

Der Chicken lag wohl schon ewig, der Salat war welk und die mittelmäßige Curry Soße fast zur gänze in der Panade und dem Brötchen eingedrungen. Wenn das Ding frisch ist, könnte es evtl. ganz nett sein, nochmal kaufen würde ich beide nicht.

Das Huhn kostet 3,89 einzeln und 6,49 im Menü. Die Kuh kostet 7,49 im Menü. Den Einzelpreis krieg ich auch noch raus. Bis dahin: esst mehr Obst ;-)




Kommentare:

  1. Hi,

    ist die "Curry-Sauce" aufm Huhn denn eine echte Curry-Sauce oder nur der Curry-Ketchup, den man beim Nuggetburger oder dem Little Grilled Chicken verwendet?

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann dir nur empfehlen, das Sandwich nochmals zu testen (diesmal mit frischem Salat und Soße), es schmeckt nämlich wirklich gut! Frisch, angenehm, lecker, ...
    Also give it a 2nd try, das hat es sich verdient.

    @Fox: Ja, das ist eine "echte" (sofern man das bei BK sagen kann) Curry-Soße, also nichts ketchupartiges, sondern von Textur und Konsitenz mehr wie eine hochwertife Grillsoße.

    AntwortenLöschen