Donnerstag, 13. März 2014

Endlich probiert: Satisfries

So, ich konnte es nicht wirklich abwarten und habe alles daran gesetzt, zu BK zu kommen (das fällt leider nicht so leicht wie bei McD - also hat der goldene Bogen einen leichte Wettbewerbsvorteil. Sorry mal dafür an alle BK Mitarbeiter und Store Leiter :)

Erster Eindruck: sieht irgendwie weniger aus.
Zweiter Eindruck: glänzt ganz schön vor Fett... 30% weniger? Hmm...
Dritter Eindruck: heissssssssssss

Sie treten ein schweres Erbe an. Die BK Pommes sind wirklich gut. Diese sind... anders.
Sie schmecken sehr kartoffelig. Lecker. Ja, Dirk hat Recht, daß in der Mitte die Kartoffelmasse leicht Breiig anmutet - ich mag's.
Kein Ersatz aber eine gute Alternative für 20 Cent mehr.
Sie waren sehr lange heiß/warm. Ich hab extra welche mit raus genommen um zu checken, ob sie auch kalt schmecken - tun sie.

Der Burger schmeckte so gut wie er auf dem Foto aussieht. Es ist unglaublich, was ein frisches "gatschiges" Brötchen aus macht. Ich war Papp Satt. Ich hätte mir einen Hauch mehr BBQ Soße zwischen Rind, Schwein und Gemüse (Patty, Bacon und Zwiebelringe) gewünscht, aber dann wär's auch Saukram geworden.

Also los gehts - Satisfries mit Xtra Long Spring BBQ (ich kam mir etwas doof vor, als ich dieses elend lange Wortkonstrukt bestellte) kaufen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen