Dienstag, 4. März 2014

Teil 5 von 5

Also ich hab da ja diesmal nicht so richtig dran teil genommen und nur vereinzelt die Burger probiert, aber ich hatte das Gefühl daß das mal ein reiner Griff ins Klo war, diese Hüttengaudi.
Einmal hatte ich am letzten Tag so einen "dunklen" Burger gehabt - Namen vergessen (mein Gehirn wird schon wissen warum), der mehr als öde war.

Nun liegt der letzte der Burger vor mir, und an dem kann man eigentlich nicht viel verkehrt machen.
Der Doppelgaudi Beef... ist ein Paradebeispiel. Einfach, leckere Käse Soße (die nicht übertrieben nach Käse schmeckt) Salat und Tomate, rote Zwiebeln. Fertig ist der schmeckende Burger. Kann probiert werden.
Menü: €7,49, Einzeln: €4,89

(Und an der Tafel sehe ich: ich hatte den "Brotzeit Doppel Beef" das Bun war schlecht, aber der Schinken ganz okay - daran erinner ich mich noch ;-)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen