Montag, 10. März 2014

Western Minis

Entzückend. 12:15. Drive voll mit Autos und drinnen zwei offene Kassen im Store in Hammerbrook. Ist ja nicht so, daß hier das Aufkommen an Hungrigen nicht voraus zu sehen wäre... kopfschüddel
Hinter mir gehen Sie schon wieder raus.
Jochen brachte mich auf die Idee: zwei Westernburger Beef und ein Chicken. Drei Euro...
Waldbeeren Smoothie 2,49 klein, 2,99 groß.
Satt und nicht enttäuscht für 5,49 Astrein?

Von wegen!

Die Burger sind ein Albtraum (übrigens mal wieder was aus meiner kleinen Klugscheisser Ecke: Alptraum ist zwar nicht falsch, lt. Wikipedia, man spricht von Alben im Sinne von Elfen, die in der germanischen Mythologie für die Träume zuständig waren)

Die Soße ist wirklich sehr Homöopathisch und quasi völlig vom Brötchen absorbiert. Da lob ich mir doch die Gurke auf dem normalen Hamburger gegenüber den vergleichsweise öden Röstzwiebeln. No Way!

Dafür ist der Waldbeeren Smoothie lecker. Man kann ihn auch mit Joghurt haben. Das ist eine abgefahrene Maschine, wo die Beeren, das Eis und der Joghurt automatisch in den Becher fliegen. Nett...


1 Kommentar:

  1. War letztes mal total überrascht, denn bei dem Mäcces an der S-Bahn-Halte "Sternschanze" war angenehm viel BBQ-Sauce drauf, hatte fast McRib-Qualität.
    Schade, dass dieser durchaus interessante Snackburger durch zuwenig Sauce verhunzt wird, aber irgendwie müssen sie ihn ja für 1€ anbieten

    AntwortenLöschen