Dienstag, 6. Mai 2014

Greetings! Heute: Wendy'S

Kurztest.
Nachdem die verstrahlten Angestellten uns was ziemlich falsches geliefert haben, waren wir sehr satt:
geordert war: ein Doppel Cheese Burger Menü (hier: Combo) mit Medium Lemonade und Fries sowie einem Bacon Cheeseburger und ein Cheeseburger.
Gekriegt haben wir zwei Doppel Cheeseburger, einen riesen Eimer Lemonade (schätze "large"), und einen Bacon Cheeseburger und natürlich die Fritten.

Geschmacklich sehr ursprünglich und sehr spartanisch - aber gut. Das Hack schmeckte wie Hack vom Schlachter, der Käse kam gut durch sowie die Tomaten, die Gurken und die wenige Soße. Lecker.
Die Pommes waren eine Mischung aus den McD und BK Pommes - okay, aber kein Highlight.
Ganz nett: eckige Patties.

Insgesamt eine sehr schöne Alternative zu den beiden großen und die Buns waren alle hervorragend - sieht man, denke ich :)

Das Menü war 7,89$ - das sind etwa 5,70€ und davon wird einer sehr satt! Bitte in Deutschland nachmachen...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen