Montag, 17. November 2014

Neulich im Mäkkes

Gezwungen, weil es in Verden nix anderes bekanntes gab (im Indianer Restaurant(!) gab's auch nix spannendes) hab ich einen BBQ Bacon Classic gegessen.

An Langeweile kaum zu unterbieten.
Ich habe ich beim Anstehen geschaut, was schon lange in der Kontrolle lag, und was frisch dazu kam.

(die Verdener haben den Trend noch nicht erkannt und es schien wie eine Völkerwanderung, die zwei Tage nichts gegessen hatte - fast alle Kassen waren auf und voll)

Zum Glück war es ein BBQ Classic, den ich mir eh aussuchen wollte. Das wusste ich vorher nicht und fragte den netten Mann mit den riesen Tunneln in den Ohren, welcher Burger das rote rechts oben ist - er guckte erst zu Tafel und ich sagte "nein, nein. In der Kontrolle". Er und die Storeleiterin setzten ein "Oha, jetzt werden wir doch wohl nicht kontrolliert" Gesicht auf und er sagte mir sehr freundlich: "Das ist ein BBQ Bacon Classic". Habenwill...

War gut. So frisch. Wirklich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen