Samstag, 9. Mai 2015

Tag zwei. Day two, for the Monkeys

Es passte, daß ich wieder am Hamburger Berg parken konnte um meine Mittags Snacks zu essen:

Peruvian Sandwich war das Essen der Wahl. Für 7 Euro. Sehr lecker. Erst endlos geschmortes Schweinefleisch frittieren, Süßkartoffeln drunter, schön limettierte Zwiebeln mit (ich liebe) Koriander oben druff. Fertig. Die Peruvian Bros kommen eigentlich aus Baden Württemberg und kommen wahrscheinlich so schnell nicht wieder her. Also heute noch bis 23 Uhr, morgen von 12 bis 18.
Weiter ging's zu den Blinis. Auf dem Bild sehr gut getroffen, kamen die leckeren Teig Fladen trotzdem sehr lecker daher. Für 3 Euro gab es einen warmen Blini mit Schmand, Aprikosenmarmelade und Schokosplittern. Super Nachtisch.


Zwischendurch bruzzelte Zeek seine Behemoth F* Burger Nummero 19 und 20. Krasse Dinger! Der Kunde aß noch, als ich meine beiden o.g. Gerichte hinter mir hatte und zurück ging.

Ein Imbisswagen (ich lese bei Facebook Diskussionen, da macht sich keiner ein Bild von. G-SUS!)
stach heute für mich besonders raus. Ein Anhänger, der "far older than me" ist - und "me" war weit über 40. Morgen mehr dazu. Nur soviel: echte englische Fish'n Chips! Mit mushed Peas. Superlecker.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen