Freitag, 2. Oktober 2015

Gut

Wer hätte das gedacht.

McD macht einiges richtig, bei der drohenden Pleite durch die Craft Bewegung ;-)

Der McB ist gut. Er kam zwar verkehrtrum in der Box daher, aber sah so gut aus, wie der Veggie von neulich: hier



Mit zunehmender Verzehrdauer zerlegte er sich zwar etwas - die Tomaten fielen raus - aber er war wirklich schmackhaft. Auch wenn man denkt: "Wie albern: 'extralange Gewürzgurkenscheiben'" mag nicht Unrecht haben, aber die fühlen sich nett an, auf dem Burger.

Also klare Kaufempfehlung. Das Fleisch alleine schmeckt zwar genau so, wie nicht-Bio, aber man hat was für's gewissen getan und gegen das Portemonnaie. Denn das Menü kostet 7,99 aber es ist definitiv weniger Fleisch drauf, als bei den alten Burgern 1955 & Co.

Des Weiteren war sogar die Trüffelsoße lecker. Mit 4% "Sommertrüffeln" Aber nach der Hälfte der Wedges alle :(


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen