Freitag, 5. Mai 2017

Letzter Halm im Burger King Bun Skandal abgebrochen

Ich trauere.
Um den letzten Burger King, bei dem man einen Whopper in einem frischen Bun bekommt.
Er ist auf den Spar-Zug aufgesprungen und ich musste das trockene Ding von gestern nach 100m entsorgen.

Geht wahrscheinlich nur mir so. :)

Ich mach mir Buns und Burger jetzt in der wärmeren Jahreszeit lieber wieder selbst.

Empfehlungen aber für die Chicken Sticks. Anders als in Dubai 2012 sind sie hier ziemlich knusprig und Dippbar.
Glückwunsch :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen